Do. Mai 26th, 2022

(Symbolbild: Festnahme (c) 4711018)

Wien. Am Samstagabend sind am Hauptbahnhof zwei Senioren festgenommen worden, die versucht haben sollen, einen jungen Erwachsenen zu bestehlen. Die Flucht wurde letztendlich auch durch zwei in der Nähe befindliche Polizisten verhindert.

Die beiden 64- und 69-jährigen Männer sollen zunächst versucht haben, den 18-jährigen Mann in ein Gespräch zu verwickeln. Dabei versuchten sie weiters, sich ihm körperlich anzunähern und ihm unauffällig in die Jackentaschen zu greifen.

Nachdem der 18-jährige Mann den versuchten Taschendiebstahl bemerkt hatte, stellte er die beiden Senioren mutig zur Rede und versuchte sogar, ihre Flucht zu verhindern. Dabei bekam er sofort Unterstützung von zwei Polizisten, die die versuchte Straftat beobachtet hatten.

Die beiden mutmaßlichen Täter wurden direkt vorläufig festgenommen.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie sich weiter auf dieser Seite aufhalten, stimmen Sie die Nutzungsbedingungen hinsichtlich unserer Cookies.   Mehr erfahren