Symbolbild: Flughafen
0 0
Read Time:33 Second

(Symbolbild: Flughafen)

Zürich. Am Dienstag, den 24. Mai 2022, stellte die Kantonspolizei Zürich im Areal des Flughafens Zürich einen mutmaßlichen Ladendieb samt Diebesgut im Wert von mehreren tausend Franken.

Die Polizisten wurden von Mitarbeitenden eines Duty Free Stores im Flughafengebäude informiert, da sich der besagte Mann verdächtig verhalten habe; er soll auch in verschiedenen Läden und dann auf der Herrentoilette gewesen sein.

Seinen Flug konnte der mutmaßliche Dieb nicht wie geplant antreten, da er davor noch von der KaPo ZH angehalten und kontrolliert wurde. In seinem Gepäck seien verschiedene Parfums und Alkohol gefunden worden.

Der 31-Jährige habe keinen Wohnsitz in der Schweiz und wurde der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Happy
Happy
0 %
Sad
Sad
0 %
Excited
Excited
0 %
Sleepy
Sleepy
0 %
Angry
Angry
0 %
Surprise
Surprise
0 %

Von Redaktion

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie sich weiter auf dieser Seite aufhalten, stimmen Sie die Nutzungsbedingungen hinsichtlich unserer Cookies.   Mehr erfahren