Do. Mai 26th, 2022

(Foto Brandgeschehen (c) Kantonspolizei Aargau)

Hägglingen. Am Freitagmorgen ist gegen 5.15 Uhr der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Unterdorfstraße in Flammen gestanden. Die Brandursache ist unbekannt, es entstand jedoch ein großer, noch nicht bezifferbarer Sachschaden.

Das Haus stand zu dem Zeitpunkt im Umbau und Augenzeugen bemerkten am frühen Morgen zunächst Rauch und dann lodernde Flammen.

Es wurde niemand verletzt.

Unsachgemäße Verlegung von Dachpappen stehen derzeit im Verdacht, den Brand begünstigt bzw. ausgelöst zu haben.

Minimalismus Blog

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie sich weiter auf dieser Seite aufhalten, stimmen Sie die Nutzungsbedingungen hinsichtlich unserer Cookies.   Mehr erfahren