(Foto: Selbstunfall Triesenberg (c) Polizei Liechtenstein)

Triesenberg. Am Dienstagmorgen, 13.4.21, ist gegen 6:30 Uhr ein Autolenker ins Rutschen und erst durch eine Kolission mit der am Straßenrand befindlichen Steinmauer wieder zum Stehen gekommen. Ursächlich war nach derzeitigem Ermittlungsstand die stark schnee- und eisbedeckte Fahrbahn talwärts der Frommenhausstrasse.

Es entstand ein großer Sachschaden.

Selbstunfall Triesenberg (c) Polizei Liechtenstein
Selbstunfall Triesenberg (c) Polizei Liechtenstein

Kristina Kral

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie sich weiter auf dieser Seite aufhalten, stimmen Sie die Nutzungsbedingungen hinsichtlich unserer Cookies.   Mehr erfahren