So. Mai 22nd, 2022
Symbolbild: Rorschach

(Symbolbild: Rorschach)

Rorschach. Am Samstag, den 5. Juni 2021, ist es gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Burghaldenstraße / Mariabergstraße gekommen, wobei ein 34-jähriger Autofahrer und seine 30-jährige Mitfahrerin leicht verletzt worden sind.

Der Unfall kam zu Stande, weil ein 28-Jähriger ein Stoppschild überfahren hatte und der 34-Jährige mit seiner 30-jährigen Beifahrerin daraufhin mit dem Pkw des 28-Jährigen kollidierte.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 13.000 Franken.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Wenn Sie sich weiter auf dieser Seite aufhalten, stimmen Sie die Nutzungsbedingungen hinsichtlich unserer Cookies.   Mehr erfahren